Enter your keyword

Weste 1812 (RH199)

Weste 1812 (RH199)

18,00 

RH199. In stock n.a. . , , , , , , , , , , , .

Beschreibung

Strassenanzug aus dem Journal des Dames et des Modes (Juli 1813)

Einreihige Weste mit Stehkragen und Paspeltaschen nach einem Modell um 1812. Der Schnitt ist natürlich nicht auf dieses eine Jahr begrenzt anzuwenden, sondern lässt sich zwischen 1800-1820 tragen.

Während Rock und Redingote des Herren ab 1790 zunehmend in gedeckteren Farben gehalten wurden, boten Westen (auch Gilet genannt) die Möglichkeit farbliche Akzente zu setzen und Luxus zu demonstrieren. Man wählte aufwendige Stoffe, Muster und Farben, Stickereien traten jedoch mehr und mehr in den Hintergrund.

Größen (M-XL) in einer Packung

Original in der Sammlung des Rätischen Museums, Chur (CH)

Original von 1813 ausgestellt in der Berliner Gewerbeausstellung von 1896