Enter your keyword

Romantische Reform Teekleider (MB002)

Romantische Reform Teekleider (MB002)

53,00 

Vorrätig

Beschreibung

Ein romantischeres Set als dieses haben wir nicht auf Lager! Die Kleiderreformbewegung, die beeinflusst durch die Kunst der Präraffaeliten, eine ästhetischere Form ohne Korsett forderte, stand bei den Modellen dieser umfangreichen Packung Pate. Künstler wie Dante Gabriel Rosetti und Edward Burne Jones brachten im 19. Jh. nicht nur frischen Wind in die angestaubte Kunstszene, sondern erschufen zugleich ein Idealbild der italienischen Renaissance. Kunstbegeisterte Frauen liebten die romantischen Bilder der Präraffaeliten und sie liebten auch die Moden ihrer Titelheldinnen. Wenn auch das Reformkleid nicht zur Straßenmode avancierte, so trug man es doch im Haus, bei Teegesellschaften. Die Silhouette dieser Mode stand in deutlichem Kontrast zum steifen, einengenden Stil der 1870er und 1880er Jahre. Das Reformkleid konnte ohne Korsett getragen werden, ermöglichte freie Bewegungen und brachte zugleich die künstlerisch-romantische Gesinnung zum Ausdruck, die zu dieser Zeit so populär war. Lassen Sie sich inspirieren, schwelgen sie in Stoffen und Dekorationen. Die Kleider eignen sich auch wundervoll als historische Brautkleider!

Die Packung enthält:

  • 3 Überkleider
  • ein Unterkleid mit drei austauschbaren Taillen und Ärmelvariationen
  • eine dekorative Tasche
  • einen Teekannenwärmer
  • Bügelmotive zum Besticken der Kleider
  • ein wunderschön gestaltetes Anleitungsheft mit historischen Informationen, Stoff- und Dekorationsempfehlungen

 

Größe  US 6-22 = dt. 34-48 (bis Cup DD) in einer Packung.

 

 

 

Merken