Authentisches Stickgarn 17. – 19. Jahrhundert

Authentisches Stickgarn 17. – 19. Jahrhundert

1,70 

Auswahl zurücksetzen
N/A. In stock n.a. , , . , .

Beschreibung

Unser Garn besteht aus 100% feiner Merinowolle und wurde mit Pflanzenfarben von Hand gefärbt! Die Farbpalette beschränkt sich auf Farben, die auch tatsächlich bereits im 17. Jahrhundert verfügbar waren. Es werden traditionelle Färberfarben und -methoden verwendet.

Sie erhalten leuchtende, brillante Farben, die weit entfernt  sind vom leblosen Erscheinungsbild chemisch gefärbter Varianten. Da es sich um natürlich Färbungen handelt, können die einzelnen Stränge ein breiteres Farbspektrum aufweisen.

Die Garne eignen sich für Stickprojekte  wie die im 18. Jahrhundert so beliebte Crewel Embroidery, Kreuzstich, Gobelins und Tapisserien, ja sogar zum Weben und für feine  Strickarbeiten (Lace-Stricken).

je 25 m Strang    EURO  1.70

Zusätzliche Information

Farbe

1503, 1515, 1510, 1511, 1614, 1505, 1612, 1619, 1608, 1609, 1610, 1701, 1702, 1703, 1704, 1705, 1706, 2000, 2001, 1009, 1205, 1363, 1364, 1365, 0309, 1307, 1308, 1309, 1419, 1420, 1421, 1417, 1707, 1708, 0900, 0909, 0910, 0911, 0912, 0913, 0914, 1910, 1911, 1617 (jetzt: 1620)